Klangmeditation

Musik macht das Herz weich.
Ganz still und ohne Gewalt macht die Musik die Türen zur Seele auf.
(Sophie Scholl)

 

Nach einer musikalischen Begrüssung schwingen wir uns im gemeinsamen Pulsieren auf Trommeln ein. Jeder kann sich ganz entsprechend seiner momentanen Befindlichkeit einbringen, ob eher aktiv oder als stiller Zuhörer. Dieser Trommelmeditation folgt eine von mir angeleitete, mit Obertongesang, Monochord-, Trommel-, Klangschalen- und Gong-Klängen umrahmte, ca. 40 minütige Klangmeditation. Wir können ganz Ohr werden, in innere Welten eintauchen und Gefühlen, Erinnerungen und Bildern Raum geben. Was auch immer sich zeigt, alles soll einen Platz haben und kann in einem sicheren Rahmen wertvoll sein. Im Anschluss kann das Erlebte in Worte gefasst werden.

In der Regel findet die Klangmeditation am letzten Mittwoch im Monat von 19 bis 20.30 Uhr statt. Schnuppern ist jederzeit möglich, die Anmeldung erfolgt quartalsweise.
Die Höhe des Kursbetrages ist nach freiem Ermessen (Richtpreis 30.- pro Abend), zahlbar Quartalsweise im Voraus per Banküberweisung.

Daten: 29.11., 20.12., 31.1., 28.2., 28.3., 25.4., 30.5., 27.6., 29.8.

© 11.03.2018 Fabian Müller · Musiktherapeut, Gitarrenlehrer und Musiker · Bern · Impressum · www.traummusik.ch